Fotografie: Jean Luc Valentin

WPU Gartenbau, Ökologie und Ernährung

WPU Gartenbau, Ökologie und Ernährung

Schülerinnen und Schüler, die Pflanzen und Tiere mögen, gerne mal in der Erde buddeln und kein Problem damit haben, einen Regenwurm auf die Hand zu nehmen, sind im Schulgarten richtig. In der warmen Jahreszeit verbringen sie viel Zeit im Garten.

Im Herbst und Winter beschäftigen sie sich dann drinnen mit ökologischen Themen wie z. B. Stoffkreisläufen, Insektensterben, Nachhaltigkeit oder grünen Berufen. Außerdem verarbeiten sie Gartenprodukte zu Leckereien wie Kräuterquark und Rosenlimo oder auch kreativ-handwerklich zu Duftsäckchen, Lesezeichen oder Ähnlichem.

In der Küche lernen sie dann auch Grundlagen des Kochens und mit den verschiedenen Küchengeräten umzugehen. Am Ende des Kurses kennen sie außerdem alle Hygieneregeln zur Arbeit in der Schulküche.

An der Carlo hat man ab der 7. Klasse die Wahl zwischen den WPU Fächern oder einer 2. Fremdsprache. Entscheidet man sich für den WPU-Kurs Gartenbau und Ökologie, dann verbringt man in Klasse 7 und 8 vier Stunden wöchentlich mit den Aufgaben des Faches.

*)WICHTIG – Nicht jedes WPU-Fach ist in jedem Jahrgang wählbar. Das Angebot der WPU-Fächer sowie deren Profile ändern sich mit jedem Jahrgang ein bisschen und hängen von der Verfügbarkeit der in den Fächern erfahrenen Lehrkräfte ab.

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME