CMS von außen

WPU Holz und Handwerk

Holz ist ein tolles Material. Es ist natürlich, wächst nach, fühlt sich gut an, lässt sich gut bearbeiten und man kann viele nützliche Gegenstände damit herstellen. Die Schülerinnen und Schüler bauen bspw. ein Schiff, einen Stundenplanhalter, Nistkästen für Vögel, Hocker u.ä. Außerdem führen sie Reparaturarbeiten für die Schule durch und bringen Regale, Schränke und Bänke wieder in Ordnung.

Man lernt, genau zu messen und zu arbeiten. Man lernt, Pläne zu lesen und den sicheren Umgang mit Werkzeugen und Maschinen.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Teams und können auch eigene Ideen verwirklichen.

Viele Berufe haben mit dem Baustoff Holz zu tun. Das WPU-Fach Holz und Handwerk ist die ideale Vorbereitung falls später das Interesse besteht, bei einem Schreiner oder Tischler ein Praktikum (bspw. in Klasse 8 oder 9) zu absolvieren oder eine Lehre zu beginnen.

An der Carlo hat man ab der 7. Klasse die Wahl zwischen den WPU Fächern oder einer 2. Fremdsprache.

Entscheidet man sich für den WPU-Kurs Holz und Handwerk, dann verbringt man in Klasse 7 und 8 vier Stunden wöchentlich in der Holzwerkstatt der Schule. In Klasse 9 wählen sich die Schülerinnen und Schüler erneut in die im Jahrgang angebotenen WPU-Fächer ein.

*)WICHTIG – Nicht jedes WPU-Fach ist in jedem Jahrgang wählbar. Das Angebot der WPU-Fächer sowie deren Profile ändern sich mit jedem Jahrgang und sind abhängig von der Verfügbarkeit der in den Fächern erfahrenen Lehrkräften. 

WPU 9 Prüfungsvorbereitung

Die Schülerinnen und Schüler bereiten sich in diesem Kurs auf die Hauptschulabschlussprüfungen vor. Das Angebot richtet sich vor allem an die Jugendlichen, die Nachhol- und Übungsbedarf in einem oder mehreren Hauptfächern haben.

An der Carlo kann man ab der 9. Klasse entweder zwei WPU-Fächer wählen oder ein WPU-Fach, wenn man sich dazu entscheidet, die in der 7. Klasse begonnene 2. Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) fortzuführen.

Der WPU-Kurs Prüfungsvorbereitung ist zweistündig.

*)WICHTIG – Nicht jedes WPU-Fach ist in jedem Jahrgang wählbar. Das Angebot der WPU-Fächer sowie deren Profile ändern sich mit jedem Jahrgang und hängen von der Verfügbarkeit der in den Fächern erfahrenen Lehrkräfte ab. 

Französisch ist in mehr als 35 Staaten der Welt Amtssprache. Frankreich ist neben Deutschland die größte EU-Nation, Französisch ist nach Deutsch die am meisten gesprochene Muttersprache in Europa. Frankreich ist wichtige Handelsmacht und der wichtigste Handelspartner Deutschlands. Viele wissenschaftliche Institute, Firmen und Behörden beider Länder arbeiten eng zusammen und suchen daher immer mehr Mitarbeiter*innen mit Französischkenntnissen.

Frankreich ist außerdem ein wunderbares Reiseland. Die Sprache eröffnet den Zugang zu einer interessanten Kultur, zu Literatur, Theater, Film, Kunst, Philosophie und nicht zuletzt zur französischen Küche. Der Kontakt mit dem reizvollen Nachbarland Frankreich, ein Eintauchen in das Alltagsleben und die Sitten und Gebräuchen des savoir vivre bringt viele neue Perspektiven.

An der Carlo hat man ab der 7. Klasse die Wahl zwischen WPU-Fächern (Wahl-Pflicht-Unterricht) und den Fremdsprachen Spanisch oder Französisch.

Entscheidet man sich für Französisch, dann lernt man die Sprache als vierstündiges Fach in Klasse 7 und 8. In Klasse 9 kann man sich erneut entscheiden, ob man ein WPU-Fach wählt oder die zweite Fremdsprache weiter lernt.

Das Angebot richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler, die später einmal das Abitur ablegen möchten.

Als Lehrwerk benutzen wir an der Carlo seit 2017 À toi (Band 1-3) vom Cornelsen Verlag.

WPU Spanisch

Spanisch ist die Muttersprache für ca. 300 Millionen Menschen in über 30 Ländern und eine der offiziellen UN- und EU-Sprachen. Die Weltsprache Spanisch eröffnet einerseits berufliche Chancen nicht nur im Handel, bei Banken und Versicherungen. Andererseits schafft die Sprache aber auch die Gelegenheit, in Kulturen einzutauchen und weltweit Freunde und Bekannte fürs Leben kennenzulernen.

An der Carlo hat man ab der 7. Klasse die Wahl zwischen den WPU-Fächern (Wahl-Pflicht-Unterricht) oder einer 2. Fremdsprache: Spanisch oder Französisch.

Entscheidet man sich für Spanisch, dann lernt man die Sprache als vierstündiges Fach in Klasse 7 und 8. In Klasse 9 kann man sich erneut entscheiden, ob man ein WPU-Fach wählt oder die zweiten Fremdsprache weiter lernt.

Das Angebot richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler, die später einmal das Abitur ablegen möchten.

Als Lehrwerk benutzen wir an der Carlo Apúntate (Band 1-3) vom Cornelsen Verlag.

Nächste Termine

31 Mai 2020;
12:00AM
Pfingstsonntag
01 Jun 2020;
12:00AM
Pfingstmontag
11 Jun 2020;
12:00AM
Fronleichnam
12 Jun 2020;
12:00AM
Beweglicher Ferientag

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME